Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Hier findet ihr Berichte zu einigen der schönsten Events der vergangenen Jahre.
Einfach unten auf die Jahreszahl klicken und schon geht's los.

Es lohnt sich aber auch, auf den Seiten der einzelnen Chöre zu stöbern.

 

Einige Highlights in 2018:

 

Bayerischer Bierabend

Nach der Maibaumaufstellung am Abend des 30. Aprils feierten wir im Hof des Sängerheims, das Zelt war voll, die Stimmung gut und bei leckeren bayerischen Spezialitäten und Bier und Wein wurde es ein schöner Abend.

Zu den Sängern ging der Franz,
weil er gern einen hebt,
nach Blasmusik am freien Platz
hat er so viel erlebt.
Das Bier im Zelt war gut und herrlich kühl...

... na ja, der Rest ist ja bekannt ;-)

 

____________________________________________________________________________                                                                                                                                  

Weiberfasching 2018

„Wie wars denn beim Weiberfasching im Sängerheim?“ - „Klasse! Superstimmung! Die, die gefehlt haben, haben was versäumt!“ - „Ja? Wie
genau? Was war denn?“ - „Ja, es war ein tolles Programm! Als erstes sangen ein paar Weiber von den Klangwerkern die „Weiberhymne“ bis
dass der Friedel aufwacht! Da konnten alle närrischen Besucherinnen gleich mitsingen! Danach begrüßte die Oberfasenachterin Hella die Meute,
wie man das von ihr seit vielen Jahren kennt. Ein Quiz hatte sie auch vorbereitet: da konnte jede Frau gleich mal Schimpfwörter für den
nächsten Ehekrach üben und dabei was gewinnen -Tussi-Likör! Die Show-Nummer der Klangwerker-Weiber mit „Cellulite“ war einsame Spitze – die bekamen unglaublichen Beifall! Ja und eine Neue in der Bütt! Die brachte einen Vortrag über die Arbeit einer Masseurin… delikate… Einzelheiten… ungeahnte Perspektiven auf diesen Beruf… ! Dann kamen nochmal die KlangwerkerWeiber mit einer Gesang- und Tanz-Nummer mitreisend!
Ja und dann kamen die, auf die alle Frauen gewartet haben:
Die Hammelbourghs - Aus Rollermisch! Männer, die an schöne Frauen und an tobenden Applaus gewöhnt sind… und sie haben nicht enttäuscht!
Die mit bekannten Melodien und neuen Texten, musikalisch genial und schauspielerisch witzig das närrische Auditorium zu immer neuen Zugabe-
Rufen trieben… Ach, zum Weinen schön!!! Und zwischendurch die tolle Musik, so richtig zum Abtanzen… So was bräuchte frau öfter im Jahr!“
Na dann: Ein herzliches Danke an Alle, die Werbung gemacht und dekoriert haben, die eingekauft haben, die in der Küche und am Tresen, an
der Fahr-Bar standen. Danke an Silke, Marion, Barbara, Verena, Bettina und Eva-Maria für die Texte und den Show-Dance! Danke an die
Masseurin Martina Schneider aus Kleinostheim! Danke an Hella für ihre lustigen Moderationen! Ein Super-Danke-Schön an die Hammelbourghs!
Und natürlich einen großen Dank an die DJ´s Frank und Robert !
In der nächsten – langen – Faschingskampagne 2019 ist unser „Weiberfasching“ natürlich wieder da - wie dieses Jahr!!!
Schon jetzt Herzliche Einladung an alle „Weiber“ - Helau
 

 

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010 und älter

Hier gelangen Sie zum Impressum und zur Datenschutzerklärung